Das Architekturbüro Huber, Partnerschaft mbB geht aus dem ehemals von Wilhelm und Maria Huber seit dem Jahr 1989 geführten Büro in Leiterberg hervor. Felix Huber und Wilhelm Huber gründeten 2015 die Partnerschaft mit Sitz in Kempten. Die Kernkompetenzen des Büros liegen im interdisziplinären Arbeiten in den Bereichen Architektur, Stadtplanung und Landschaftsarchitektur.

DIE PARTNER

Felix Huber ist Architekt und Landschaftsarchitekt. Er ist ausgebildet als Architekt (M.Sc. TU) und Landschaftsarchitekt (B.Sc. TU) und seit 2015 Mitglied in der Bayerischen Architektenkammer (Nr. 187 127). Wichtige Meilensteine waren das Landschaftsarchitekturstudium in Weihenstephan und anschließend das Architekturstudium in Liechtenstein und Chile. Felix Huber hat vor seiner Selbständigkeit als angestellter Mitarbeiter bei Keller Landschaftsarchitekten und realgrün Landschaftsarchitekten in München sowie bei den Architekturbüros Jüngling+Hagmann in Chur (CH) und Bembé Dellinger in Greifenberg gearbeitet.

Wilhelm Huber ist Architekt und Stadtplaner. Er hat nach seiner Bauzeichner- Lehre sein Studium an der Hochschule München absolviert und bei den Büros Professor Fauser in München und im Büro Zwerch in Kempten gearbeitet. Wichtiger Meilenstein war die Mitarbeit im Diözesan- und Universitätsbauamt Eichstätt unter Baudirektor Professor Karljosef Schattner. Seit 1989 führt Wilhelm Huber zusammen mit Maria Huber sein eigenes Büro in Leiterberg. 1991 erfolgte die Aufnahme in den Bund Deutscher Architekten BDA. Es folgten mehrere Lehraufträge an den Hochschulen München und Augsburg sowie die Mitgliedschaft in den Gestaltungsbeiräten von Tübingen und Biberach.

TEAM

Zeno Noichl B.A. Architektur
z.noichl@architekturbuero-huber.de

Veronika Groß Dipl. Ing. Architektin
v.gross@architekturbuero-huber.de


bisherige Mitarbeiter seit 2015
Martina Buchs
Sophia Schäfer
Clemens Jenny
Edgar Martinez


AUSZEICHNUNGEN 

BDA max40 I engere Wahl I Haus Schwab I 2021
DAM PREIS 2022 I Nominierung I Haus Schwab I 2021
Die 50 besten Einfamilienhäuser 2021 I Auszeichnung I Haus Schwab I 2021
Deutscher Ziegelpreis 2021 I Anerkennung I Bayernkolleg Schülerwohnheim I 2021
Thomas Wechs Preis I Preis I S4 Bürogebäude, Kempten I 2015
Baupreis Allgäu I Preis I S4 Bürogebäude, Kempten I 2013
Baupreis Allgäu I Preis I Wohnhaus, Leiterberg I 2013
Baupreis Allgäu I Preis I Wohnhaus Dr. Lotz I 2009
Holzbaupreis Allgäu I Sonderpreis I Dachausbau Dominik, Kempten I 2005
Holzbaupreis Allgäu I Anerkennung I Klosterkirche Börwang I 2005
Baupreis Kempten I Preis I Wohnhaus Garbarsky, Betzigau I 2005
Baupreis Kempten I Preis I Dachausbau Dominik, Kempten I 2005
Thomas Wechs Preis I Preis I Erweiterung Hörgeräte Egger I 2002
Architekturpreis – Ziegel I Preis I Erweiterung Hörgeräte Egger I 2001
BDA-Preis Bayern I Preis I Altenwohnungen in Eichstätt I 1997
Architekturpreis – Ziegelbauten für soziale Einrichtungen I Kreisaltenheim I 1997
BDA-Preis Bayern I besondere Erwähnung I Geschäftshaus Heim I 1995
West-Hype Stiftung I Anerkennung I Geschäftshaus Heim I 1996

VERÖFFENTLICHUNGEN

BDA max40 I Katalog I Haus Schwab I 2021
architektur:schwaben 2021 I Sonderheft edition:schwaben I Haus Schwab I 2021
architektur.aktuell I Magazin I Haus Schwab I 2021
Häuser des Jahres I Callwey I Haus Schwab I  2021
Deutscher Ziegelpreis 2021 I Katalog I Bayernkolleg Schülerwohnheim I 2021
Architektouren 2021 I Katalog I Haus Schwab I 2021
Architekturführer Deutschland 2022 I Haus Schwab I 2021 
EIN-BLICKE AUS-BLICKE I Wohnhaus Huber I 2015
Architektur Jahrbuch Bayern I Studentenwohnheim Münzbergstraße I 2003
Architektur Jahrbuch Bayern I Umbau der ehemalige Klosterkirche Börwang I 2002 
l’architecture d’aujourd’hui I Wohnhaus Huber I 1999
Allgäu Haus I Dokumentation einer Veranstaltungsreihe des Rotis Forum e.V. I 1998
a+u Architecture and Urbanism I Wohnhaus Huber I 1998
DAM Architektur Jahrbuch I Wohnhaus Huber I 1997
Kienast Gärten I Wohnhaus in Süddeutschland I 1997
DAM Architektur Jahrbuch I Seniorenwohnheim Eichstätt I 1996
DAM Architektur Jahrbuch I Wohnhaus in Süddeutschland I 1995
Casabella I Ein Gebäude für Eichstätt I 1994

afasiaarchzine.com I Online-Publikation I Haus Schwab I 2021
archdaily.com I Online-Publikation I Haus Schwab I 2021
baukobox.de I Online-Publikation I Haus Schwab I 2021                                                                                                            

Fürstenfeldbrucker Tagblatt I Zeitungsartikel I Haus Schwab I 2021
Süddeutsche Zeitung I Zeitungsartikel I Haus Schwab I 2021